Treppenlift Angebote vergleichen und sparen

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH2

Was für einen Lift suchen Sie?
Weiter
Nach einem Beratungsgespräch zur Erfassung Ihrer Wünsche verbinden wir Sie mit bis zu drei Fachpartnern.
1 Basierend auf einer Kundenumfrage unter 275 Befragten im Jahr 2021.
2 Dieser Service wird über die Provision unserer Anbieter finanziert. Für Sie ist unser Service komplett kostenfrei und unverbindlich.

Außen Treppenlifte

Dirk Staudinger
von Dirk Staudinger

Treppenlifte werden größtenteils im Innenbereich installiert. Aber auch für den Außenbereich gibt es Treppenlifte. Bei diesen Liften handelt es sich um ganz spezielle Modelle, welche für das Wetter gerüstet sind.

Inhalt dieser Seite
Außenteppenlift auf gerader Treppe

Was zeichnet einen Außenlift aus?

Außenlift

Nicht jeder Anbieter von Treppenliften bietet Lifte für den Außenbereich an. Dies liegt daran, dass nicht einfach einen Innenlift im Außenbereich eingesetzt werden kann. Zumindest nicht dann, wenn die Außentreppe nicht überdacht ist und dem Wetter ausgesetzt ist.

Sitzlifte für außen sind eine spezielle Form eines Treppenliftes. Die Lifte müssen Regen, Hagel, Sturm und Schnee aushalten. Die einzelnen Bauteile (Schiene, Sitz, Polter und Armlehnen) sind deshalb wetterfest, schnell trocknend, rostfrei und UV-beständig. Zur Standardausstattung eines Außenliftes gehört immer auch eine Abdeckplane und ein Schlüsselschalter. Der Schlüsselschalter schützt den Lift vor unberechtigter Nutzung.

Nicht nur Sitzlifte sind im Außenbereich einsetzbar, sondern auch Plattformlifte für Rollstuhlfahrer und Hublifte.

Preise für Außenlifte

In der folgenden Tabelle finden Sie eine grobe Preisspanne für Außenlifte je nach Modell und Form der Treppe.

Lifttyp Treppe Preis
Sitzlift gerade € 4.000,- bis € 10.500,-
Sitzlift mit Kurve € 8.000,- bis € 16.000,-
Plattformlift gerade € 9.000,- bis € 15.000,-
Plattformlift mit Kurve € 11.000,- bis € 20.000,-
Hublift bis 180 cm Hubhöhe € 5.500,- bis € 13.500,-
Hublift ab 180 cm Hubhöhe ab € 15.000,-

Voraussetzungen für den Einbau

Nicht auf jeder Außentreppe kann ein Treppenlift installiert werden. In der Regel prüft eine Fachfirma vor Ort, ob ein Lift installiert werden kann. Der Einbau von einem Sitz- oder Plattformlift ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig:

  • Material der Treppe

    Lifte können auf in der Regel auf Beton-, Naturstein- und Marmortreppen problemlos im Außenbereich installiert werden. Die Schiene wird dabei auf die Stufen geschraubt. Schwierig kann es dagegen bei porösen Materialien. Hier muss evtl. erst die Treppe saniert werden, bevor auf dieser ein Lift installiert werden kann.

  • Festigkeit der Treppenstufen

    Die Treppenstufen müssen eine gewisse Festigkeit aufweisen, damit ein Lift installiert werden kann. Dies wird im Vorfeld an den Einbau ermittelt.

  • Breite der Treppe

    Hier gelten die gleichen Voraussetzungen, wie bei einem Lift im Innenbereich. Wenn die Treppe als Fluchtweg dient, so ist eine Restlaufbreite von 80 cm erforderlich. Bei einer Schienenbreite von 20 cm muss die Treppe somit mindestens 100 cm breit sein.

Außentreppe

Treppenlift
Bildquelle: Brandt Metalltechnik

Spezielle Voraussetzungen von Hubliften

Hublifte sind Senkrechtaufzüge ohne Aufzugsschacht. Sie werden in der Regel neben der Treppe installiert. Aber selbst wenn gar keine Treppe vorhanden ist, kann ein Hublift installiert werden. Es gibt somit keinerlei Voraussetzungen an die Treppe. Eine bestehende Treppe kann sogar weiter als Fluchtweg genutzt werden.

Hublifte brauchen einen Platzbedarf von ca. 100 cm x 100 cm. Zudem muss der Untergrund stabil genug und eben sein. Unter Umständen muss für den Einbau eines Hubliftes im Außenbereich ein Fundament errichtet werden.

Mehr zur Hubliften

Zuschüsse

Bei den Zuschüssen werden keine Unterschiede von Innen- zu Außenliften gemacht. Auf für Treppenlifte im Außenbereich sind die selben Förderungen möglich.

Zuschuss der Pflegekasse

Sofern ein Pflegegrad vorliegt, kann ein Zuschuss von bis zu 4.000 Euro von der Pflegekasse beantragt werden. Eine Voraussetzung dieses Förderprogramms ist es, dass der Lift zur Verbesserung des Wohnumfelds beiträgt oder die häusliche Pflege erst ermöglicht. Dies ist in jedem Fall gegeben, wenn die Außentreppe der einzige Zugang zur Wohnung darstellt. Anders kann es aussehen, wenn die Außentreppe nur in den Keller oder Garten führt. Hier muss der Pflegekasse glaubhaft begründet werden, wie der Lift die Lebensqualität verbessert.

Fragen zum Außenlift

  • Bei welchen Temperaturen kann ich den Lift nutzen?
  • Kann ein Außentreppenlift gemietet werden?
  • Kann ein Außentreppenlift gebraucht gekauft werden?

Außentreppenlifte arbeiten in der Regel im Temperaturbereich von -5 bis +40 Grad einwandfrei.

Treppenlifte für den Außenbereich lassen sich auch mieten. Allerdings sollte man die Kosten genau kennen und auch mit Angeboten für neue Lifte vergleichen. Denn häufig finden sich versteckte Kosten in Mietangeboten, die den Lift letztlich teurer machen als ein Neukauf.

Mehr zur Treppenlift Miete

Ja, Treppenlift für den Außenbereich lassen sich auch gebraucht erwerben. Die Kostenersparnis ist bei geraden Treppen deutlich größer als bei kurvigen Treppen.

Mehr zu gebrauchten Treppenliften
Geschrieben von
Staudinger
Dirk Staudinger

Dipl.-Ing. (FH) und Redakteur

Dirk Staudinger zeichnet sich durch eine hohe Fachkompetenz und langjährige Erfahrung als Experte für Treppenlifte aus. Seit mehr als 15 Jahren kennt er die Branche wie kaum ein anderer.

Mehr zu unseren Autoren

Haben Sie Fragen zum Thema Treppenlift? 06171-27 75 342 99