Treppenlift Angebote vergleichen und sparen

Was für einen Lift suchen Sie?
Weiter

Treppenlift für Wendeltreppe

Treppenlifte helfen seit einigen Jahrzehnten bedürftigen Menschen beim alltäglichen Treppengang. Viele körperlich eingeschränkte Menschen müssen seither nicht mehr auf den eigenen Beinen die Treppe nach oben bzw. nach unten laufen, was einen enormen Gewinn an Lebensqualität für diese Personen bedeutet.

Merkmale des Wendeltreppenlifts

  • Eine Spezialanfertigung ist notwenig
  • Einbau des Treppenlifts durch einen Monteur
  • Keine Gefahr durch Treppenstürze
  • Keine Schmerzen mehr beim Treppensteigen
  • Zugewinn an Freiheit durch selbstbestimmtes Leben

Die originäre Variante eines Treppenlifts besteht aus einer einzigen Laufschiene, die von oben bis unten entlang der seitlichen Wand eines Treppenhauses montiert wird. Der größte Teil der Treppenhäuser in deutschen Immobilien ist allerdings in Wendeltreppenform gestaltet. Die wenigsten sind zwar vollkommen geschwungen, doch vor allem am oberen und unteren Treppenende sind die seitlichen Wände häufig gebogen, sodass eine einzige Schiene nicht ausreicht, um mit einem Treppenlift von oben bis unten bzw. umgekehrt fahren zu können.

Aufgrunddessen wurden Treppenlifte für Wendeltreppen von Technikern entwickelt. Die zumeist aus hochwertig verarbeitetem Stahl bestehenden Tragrohre sind an den Treppenverlauf angepasst und sorgen damit für eine problemlose Bewegung des Treppenlifts entlang der Treppe. Die auf dem Treppenlift sitzende Person spürt keinerlei Erschütterungen und kann damit komfortabel in das gewünschte Stockwerk gelangen.

Preise & Kosten

Als Kunde bzw. Käufer sollte man wissen, dass der Preis eines Treppenlifts, der an einer Wendeltreppe angebracht wird, deutlich höher als der Durchschnittspreis für einen Treppenlift ist. Hauptsächlich fallen Kosten für die einwandfreie Montage durch einen geübten Spezialisten an, da dieser die ihm zur Verfügung stehenden Schienen passgenau an der Wand anbringen muss. Ferner ist die Beschaffung der einzelnen Bestandteile der Laufschienen in Relation deutlich arbeitsintensiver.

Bedeutend für die Einbauvariante eines Treppenlifts an einer Wendeltreppe ist auch, ob die Wendeltreppe durch alle oder zumindest mehrere Stockwerke der Immobilie verläuft. Podeste zwischen zwei Stockwerken sind häufig der Knackpunkt bei der Treppenliftkonstruktion. Liegt also ein Fall vor, in dem keine Probleme bestehen, muss nur ein Treppenlift für das gesamte Haus installiert werden. Andernfalls muss in jedem Stockwerk einzeln ein Treppenlift angebracht werden, sodass man mehrere Modelle benötigt, was logischerweise für einen preislichen Aufschlag bei der Kalkulation sorgt.

Nichtsdestotrotz lohnt sich der Einbau an einer Wendeltreppe ebenso wie der Einbau in einem gerade verlaufenden Treppenhaus. In erster Linie geht es bei der Montage von Treppenliften um Erhalt und Wiederherstellung üblicher Lebensqualität. Dazu gehört, dass man eigenständig und mobil ist. Ein Treppenlift als Mobilitätsstütze sorgt für Unabhängigkeit von Familienmitgliedern, Mitarbeitern des Pflegedienstes und Freunden. Folglich werden sich auch die vermeintlich hohen Kosten auf lange Sicht rentieren.